StartseiteSpielplanRepertoireKontaktFür Veranstalter
Dornröschen
Puppenspiel mit Eleen Dorner / ein Beitrag zum Grimm-Jubiläumsjahr 2012

Für Kinder ab 4 Jahre, Spielform: Hand-, Stab- und Schattenfiguren Autor: nach dem beliebten Märchen der Brüder Grimm Musik: Norbert Gamm und Andrea C. Baur Regie: Meike Kreiim Spiel: Eleen Dorner Figuren: Michaela Barlonova


Zur Geburt ihrer Tochter laden der König und die Königen die Feen des Landes ein, um das Kind beschenken zu lassen. Da es aber nur zwölf von den goldenen Tellern im Palast gibt, wird die dreizehnte Fee nicht eingeladen. Sie erscheint trotzdem und verwünscht die kleine Prinzessin. Nun verfällt das ganze Schloss in einen tiefen Schlaf, bis nach genau hundert Jahren ein Prinz im richtigen Moment ...
Ein romantisch-verspieltes Bühnenobjekt aus Treppen, Türmchen und Zinnen trägt die Handschrift der Prager Künstlerin Michaela Bartanova. Die musikalsiche Note geben dem Stück der Flötist Norbert Gamm und die Lautenistin Andrea C. Baur.
Einen Einblick in dieses Stück bietet ein kurzer Film bei youtube:
www.youtube.com/watch?v=PjjfGEsMSLA
Spieldauer: ca. 50 Minuten Aufbauzeit: 2 Stunden Abbauzeit: 1 Stunden Bühnenbreite: 4 m Bühnentiefe: 3 m Bühnenhöhe: 2,7 m (der Aufbau der Puppenbühne erfolgt ebenerdig, Verdunkelung nötig!)
· Impressum ·