StartseiteSpielplanRepertoireKontaktFür Veranstalter
Meine MAMA MUH
Mama Muh ist eine ziemlich ungewöhnliche Kuh. Sie hat keine Lust, immer nur im Stall zu stehen. Viel lieber probiert sie Neues aus, tanzt Ballett, fährt Schlitten, lernt Radfahren oder will ein Baumhaus bauen! Die ausgesprochen kurzweiligen Geschichten mit Mama Muh nach den schwedischne Kult-Kinderbüchern von Jujja und Tomas Wieslander erzählen von der abenteuerlustigen Kuh und von ihrer Freundschaft zur Krähe, die zwar gerne meckert, aber trotzdem immer dabei ist, wenn Mama Muh wieder einmal aus der Reihe tanzt.

Coproduktion von Dornerei-Theater mit Puppen und Dehnberger Hof Theater. Aufführungsrechte durch den Verlag für Kindertheater Weitendorf/Hamburg
Spielform:
Handpuppen/Schattenspiel/Marionette und Schauspieler Autoren: Heike Klockmeier und Markus Dorner Regie:
Heike Klockmeier Spieler: Markus Dorner Ausstattung: Jürgen Maaßen Musik: Thomas Fillep

Mama Muh ist eine ziemlich ungewöhnliche Kuh. Sie hat keine Lust, immer nur im Stall zu stehen. Viel lieber probiert sie Neues aus, tanzt Ballett, fährt Schlitten, lernt Radfahren oder will ein Baumhaus bauen! Die ausgesprochen kurzweiligen Geschichten mit Mama Muh nach den schwedischne Kult-Kinderbüchern von Jujja und Tomas Wieslander erzählen von der abenteuerlustigen Kuh und von ihrer Freundschaft zur Krähe, die zwar gerne meckert, aber trotzdem immer dabei ist, wenn Mama Muh wieder einmal aus der Reihe tanzt.

Spieldauer:
50 Minuten Aufbauzeit: 2 Stunden Abbauzeit: 1 Stunde Bühnenbreite: 4,5 Meter Bühnentiefe: 3 Meter Bühnenhöhe: 2,70 Meter, Verdunkelung nötig!
· Impressum ·